Primäre Zellkulturen

Jede Verpackungseinheit (vital – proliferierende Zellen in der Kulturflasche, cryo – Kryokonserviert) enthält mehr als 500.000 Zellen. Jede Zellcharge wurde auf ihre Leistungsfähigkeit mittels eines extensiven Wachstumsassays und Untersuchung der Zellmorphologie geprüft. Provitro garantiert ein Mindestzellwachstum von 10 Generationen für die meisten humanen Primärzellkulturen.

Die Zellen sind negativ getestet auf HIV-1, Hepatitis B, Hepatitis C, Mykoplasmen, Bakterien, Hefen und Pilzen. Anhand Zelltyp-spezifischer Testmarker überprüft und garantiert provitro die Homogenität jedes Zelltyps. Jede Verpackungseinheit wird mit einem Analysezertifikat ausgeliefert, das die Ergebnisse der o.g. Qualitätskontrollparameter dokumentiert.

Kulturmedien

Provitros Kulturmedien wurden so entwickelt, dass sie den unterschiedlichsten Anforderungen unseren Anwender gerecht werden. Daher werden die Kulturmedien in verschiedenen Kombinationen aus Basalmedium und Supplementen angeboten:

  • als Komplettmedium, d.h. alle Supplemente wurden vor Versand dem Basalmedium hinzugesetzt
  • als Supplement-Mix und Basalmedium
  • als Kit-Variante, bestehend aus dem Basalmedium und den einzeln abgefüllten Supplementen

Eine weitere Medienvariation bezieht sich auf den zum Einsatz kommenden Serumtyp:

In Bezug auf humane Primärzellkulturen können die Kulturmedien entweder mit fötalem Kälberserum (FCS) oder Humanserum der Blutgruppe AB (HuS) supplementiert werden. Das gesamte Spektrum an Zellkulturmedien, wie sie von der provitro angeboten werden, können Sie dem Abschnitt „Kulturmedien“ der Homepage entnehmen.

nach oben