Humane Keratinozyten

Primäre epidermale Keratinozyten bilden nicht nur eine physikalische Barriere zwischen Organismus und Umwelt, sondern regulieren auch Art und Umfang der aus der Haut initiierten Immunreaktion. Das wissenschaftliche Forschungspotential erstreckt sich von der Kosmetikindustrie, über die Wundheilung und den Hautersatz, bis zur wissenschaftlichen Untersuchung der Stoffaufnahme von Umweltsubstanzen in den menschlichen Organismus.

Humane Keratinozyten
BESTELLNR PRODUKT BESCHREIBUNG SPEZIFIKATION DETAILS
111 0512 HKER-D Human keratinocytes, dermis Vital, 5 × 105 cells/flask
121 0512 HKER-D Human keratinocytes, dermis Cryo, 5 × 105 cells/vial
111 0511 HKER-F Human keratinocytes, foreskin Vital, 5 × 105 cells/flask
121 0511 HKER-F Human keratinocytes, foreskin Cryo, 5 × 105 cells/vial
Empfohlene Medien/Reagenzien
BESTELLNR PRODUKT DETAILS
203 0501 Keratinocyte growth medium, serum-free
204 0002 Passage kit 2
nach oben