Humane Osteoblasten

Osteoblasten entwickeln sich aus undifferenzierten Mesenchymzellen oder aus embryonalen Bindegewebszellen und sind für die Knochenbildung verantwortlich. Hierbei lagern sie sich hautschichtartig am Knochen an und bilden die Grundlage für neue Knochensubstanz, die Knochenmatrix. Bei diesem Prozess verändern sie sich zu einem Gerüst aus nicht mehr teilungsfähigen Osteozyten, das langsam mineralisiert und mit Kalzium aufgefüllt wird. Antagonisten der Osteoblasten sind die Osteoklasten.

Humane Osteoblasten
BESTELLNR PRODUKT BESCHREIBUNG SPEZIFIKATION DETAILS
111 0311 HOB Human osteoblasts Vital, 5 × 105cells/flask fileadmin/provitro-data/Cell_Cultures/1110311.HOB.vital.v.3.0.pdf
121 0311 HOB Human osteoblasts Cryo, 5 × 105cells/vial fileadmin/provitro-data/Cell_Cultures/1210311.HOB.cryo.v.3.0.pdf
Recommended standard culture media/subculturing system
BESTELLNR PRODUKT DETAILS
201 0301 Osteoblast growth medium, FCS fileadmin/provitro-data/Culture_Media/2010301.FCS.v3.0.pdf
201 1301 Osteoblast growth medium, advanced, FCS fileadmin/provitro-data/Culture_Media/2011301.FCS_advanced.v3.0.pdf
204 0002 Passage kit 2 fileadmin/provitro-data/Culture_Media/2040002.Passage_kit_2.v4.0.pdf
nach oben